tarent Java #NCAEvent

15. Juni 2019

Bonn

4 Java Live Coding Speaker - Für den guten Zweck

Gemeinsam lernen mit der Funktastatur  - Catering und Verpflegung  - Networking 

Wir organisieren Live Coding Events für den guten Zweck. Diesmal geht es in Bonn um Java und Testing, Architektur und Best Practice. Das Ticket wird zu 100% in ein soziales Projekt gespendet. Der Speaker legt 30 Minuten vor und dann machen alle 30 Minuten mit der Funktastatur weiter. Ein nerdiger Spaß, der eine Menge Know How und gute Laune bringt.

Sandra Parsick Softwareentwicklerin

Sandra Parsick

Softwareentwicklerin

Freelancer 

Profil
Jens Schauder Staff Software Engineer

Jens Schauder

Staff Software Engineer

Pivotal Deutschland GmbH 

Profil
Tim Steffens Developer

Tim Steffens

Developer

tarent solutions GmbH 

Profil
Christian Iwanzik Developer

Christian Iwanzik

Developer

tarent solutions GmbH 

Profil
Martin Pelzer Software-Entwickler und Product Owner

Martin Pelzer

Software-Entwickler und Product Owner

tarent solutions GmbH 

Profil

4

Speaker

40

Teilnehmer

10

Stunden

10 ,- Euro

100% Spende vom Ticketpreis

Java Developer Job Interview Poker

tarent sucht gute und motivierte Web Developer. Dafür gibt es viele starke Benefits. Sehr gute interne und externe Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsförderung, Jobrad, Familienzimmer und vieles mehr.

Schaut euch das Poker Duell im Video an.

Zeitplan tarent #NCAEvent

4 mal Live Coding mit der Funktastatur und Catering

  • 09:00 Uhr

    Frühstück

  • 09:45 Uhr

    Begrüßung und Vorstellung

  • 09:55 Uhr

    Vorstellung Speaker

  • Sandra

    10:00 Uhr

    JUnit5 + AssertJ = Besser lesbare Tests

    Gute lesbare Tests zu schreiben ist gar nicht so einfach. Mit dem Gespann JUnit5 und AssertJ wird es zum Kinderspiel. In dieser Session zeigt Sandra euch, welche Feature von JUnit5 und AssertJ euch helfen können besser lesbare Tests zu schreiben.  Als Ausgangspunkte dienen einmal eine Grüne-Wiese Situation und einmal eine alte Testcodebasis, die wir besser lesbarer machen.

    - Mit Sandra

  • 11:30 Uhr

    Pause

  • 11:40 Uhr

    Vorstellung Speaker

  • Tim Steffens

    11:45 Uhr

    Test Driven Development in Practice

    Ist TDD nicht eigentlich umständlich und langsam? Bringt das überhaupt was?

    Wir beschäftigen uns kurz mit den Grundsätzen der testgetriebenen Entwicklung. Und dann geht es direkt ans Coden: wir werden mit Java einen Datenbanktreiber testgetrieben entwickeln und dabei sehen warum das cool ist.

    Nebenbei bekommen wir einen kleinen Einblick in das groovy-basierte Testframework Spock in Kombination mit der Testcontainers-Lib.

    - Mit Tim Steffens

  • 13:15 Uhr

    Mittagessen

  • Martin Pelzer

    14:15 Uhr

    Vorstellung Sponsor tarent

    Was zeichnet die tarent als Arbeitgeber für Entwickler aus? Das beantwortet
    euch Martin in einer offenen Fragerunde.

    - Mit Martin Pelzer

  • 14:25 Uhr

    Vorstellung Speaker

  • Christian Iwanzik

    14:30 Uhr

    Hexagonale Architektur in Microservices

    Die hexagonale Architektur ist eine Alternative zur weit verbreiteten 3-tier Architektur basierend aus Controllern, Services und Repositories.
    Anders als auf Schichten, wird hier das Augenmerk auf Hüllen gelegt, wobei die fachliche Domäne das Zentrum der Architektur bildet.

    Ich zeige zunächst ein bisschen Theorie, was die hexagonale Architektur ist und was sie so aus macht. Vor allem, wie wir eine klassische Architektur zu einer hexagonalen Architektur umbauen können. Im Anschluss stelle ich das Projekt vor, was wir uns gemeinsam ansehen werden. Hier haben sich Entwickler wohl über längere Zeit wenig Gedanken um Architektur gemacht. Alles ist verwoben und durcheinander. Fachlogik ist über mehrere Servicelayer und Controller verteilt. Und die rufen sich noch untereinander alle auf… Und was ist das? Eine Precondition allein in der Datenbank? Oh je. Riecht alles nach Big Ball of Mud.

    Aber wir haben ja jetzt ein Mittel dagegen! Und hier werden wir das bestehende Projekt gemeinsam schön machen. Ich reiche die Tastatur ins Publikum und nach und nach werden wir gemeinsam die Fachdomäne in das Zentrum ziehen und klare Verantwortlichkeit in den Code bringen. Am Ende
    haben wir dann einen Service der gut erweiterbar und verständlich ist.

    - Mit Christian Iwanzik

  • 16:00 Uhr

    Pause

  • 16:10 Uhr

    Vorstellung Speaker

  • Jens Schauder

    16:15 Uhr

    Einführung in Spring Data JDBC

    Spring Data JDBC ist das neuste Kind in der Spring Data Familie.

    Es bringt das Konzept von Aggregaten aus Domain Driven Design in die Welt der relationalen Datenbanken.

    Im Speaker Teil werde ich diese Konzepte vorstellen und ein kleines Projekt mit Spring Data JDBC beginnen, welches wir dann gemeinsam weiterentwickeln können.

    - Mit Jens Schauder

  • 18:30 Uhr

    Gewinnspiel

    Ende der Veranstaltung mit Abmoderation, einem Gewinnspiel und Video-Interviews für Never Code Alone TV

  • 19:00 Uhr

    Open After Event Party

    In den Räumen von tarent Bonn


     

tarent Ansprechpartner

Du willst Deine Potenziale entfalten, Deine Leidenschaft zum Beruf machen und mit netten Kollegen Deine Zeit verbringen? Dann sollten wir uns kennenlernen! Ob als Softwareentwickler, Projektleiter, Scrummaster oder im Vertrieb, Marketing oder administrativen Bereich: Bei uns kannst Du Deine Stärken einbringen und immer neue Herausforderungen meistern.

 

Mehr als nur Arbeit

Ein Tag bei tarent
(Senior) Software Engineer (m/w/d)
Senior Technology Consultant (m/w/d)
Agiler Software-Entwickler (m/w/d) - verschiedene Erfahrungslevel
DevOps Engineer (m/w/d)

Raphaela Grygo Head of People Development

Raphaela Grygo

Head of People Development

Preis

Wir setzen uns ein für kostenlose Weiterbildung

Der Ticketpreis wird zu 100% für die Kinderkrebsstiftung in Bonn gespendet.

Teilnehmer

10,-/ Pro Ticket als Spende Kinderkrebsstiftung in Bonn
  • 4 Live Coding Sessions
  • Frühstück und Mittagessen
  • Getränke
  • Community Networking

Java Event Highlights

Auch zu diesem Event haben wir uns wieder etwas besonderen für den Rahmen einfallen lassen.

#NCAShuttle

#NCAShuttle

Mietwagen zum Event

Wir helfen euch gerne zum Event zu kommen. Dafür stellen wir euch einen Bus oder Mietwagen von Europcar und das Benzin zur Verfügung. Meldet euch dafür einfach bei uns. Wir helfen gerne dabei euch zum Event zu bringen. Nehmt einfach Kontakt mit uns auf. Alle Infos zu der Aktion gibt es hier.

Shuttle Aktion
Kinderkrebsstiftung Bonn

Kinderkrebsstiftung Bonn

400,- Eoro Spende

Krebskranken Kindern zu helfen, betroffenen Familien mit Beratung und Information zur Seite zu stehen und sie in finanziellen Notlagen zu unterstützen, sehen wir ebenso als Aufgabe wie die Förderung und Finanzierung wichtiger Forschungsprojekte zur Verbesserung der Heilungschancen.

Wir helfen

Anfahrt

tarent • Rochusstraße 2-4 • 53123 Bonn

Roland: 017624747727

FAQ

Fragen und Antworten zu dem Event

Sandra Parsick - Softwareentwicklerin

Sandra Parsick ist als freiberufliche Softwareentwicklerin und Consultant im Java-Umfeld tätig. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Java Enterprise Anwendungen, agilen Methoden, Software Craftsmanship und in der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen. Darüber schreibt sie gerne Artikel und spricht gerne auf Konferenzen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in der Softwerkskammer Ruhrgebiet.

Jens Schauder - Staff Software Engineer

Jens Schauder hat vor unglaublich langer Zeit auf einem in Assembler programmierbaren Tischrechner angefangen zu programmieren. Nach über 30 Jahren, davon fast 20 als Consultant für meist große Konzerne, hat er es 2017 geschafft sich beim Spring Data Team einzuschleichen. Dort arbeitet er meist an den Modulen Commons, JPA und JDBC, erzählt davon auf Konferenzen oder hilft anderen Entwicklern auf Stackoverflow. Wenn er nicht programmiert, spielt er mit seinen Kindern, läuft, macht Freeletics, spielt oder organisiert die JUG Ostfalen.

Tim Steffens - Developer

Tim ist Full-Stack Entwickler und Trainer mit einer Schwäche für funktionale Programmierung und harte Musik. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie man qualitativ hochwertige Software baut. Die dabei gewonnen Erfahrungen und Erkenntnisse teilt er in Workshops zu den Themen Microservices, Continuous Deployment und Testing mit Spock.

Christian Iwanzik - Developer

ich bin Christian Iwanzik, 33 Jahre aus Siegburg. Nach meinem Studium
der allgemeinen Informatik bin ich nun schon seit 2010 als
Softwareentwickler bei der tarent Solutions GmbH in Bonn tätig.
Hauptsächlich in der Javaecke verortet, tummle ich mich mit Java, Kotlin
und Scala in Spring und Play und was mich gerade auch über den
Tellerrand hinaus interessiert. Seit einigen Jahren interessiere ich
mich aber auch für moderne Microservicearchitekturen und ihre
Integration in CI/CD Systeme. Gerade das Innenleben der Services hat es
mir angetan. Mit Domain Driven Design und abgeleiteten Architekturen wie
CQRS und hexagonaler Architektur eröffnet es einem noch viele
interessante Themen.

Martin Pelzer - Software-Entwickler und Product Owner

Martin hat 2007 als Entwickler in der tarent angefangen, hat nach ein
paar Jahren in Stuttgart 2017 den Weg zurück zur tarent gefunden und
beschäftigt sich aktuell mit der Entwicklung von Java-basierten
Microservices, deren Deployment und Betrieb auf Cloud-Plattformen sowie
der weiteren Verbreitung von agilem Arbeiten. Darüberhinaus kümmert er
sich als Teil des Head-Of-Technology-Teams der tarent um Themen wie z.B.
den Wissensaustausch zwischen den tarent-Entwicklungsteams und die
Technologiestrategie der tarent.

Close